Baureportage_Nr. 2_17. Februar 2012

Liebe Freunde, unsere dieswöchige Baureportage hält sich mit 2 Bildern etwas in Grenzen…

Die momentanen Arbeiten beschränken sich auf das Rausklopfen und Abtragen von Wänden und Fußböden. Die einzelnen Stockwerke werden täglich etwas leichter und unsere Männer am Bau befüllen Tag für Tag zwei volle Container mit Holz und Bauschutt. Dabei vergehen die Tage wie im Flug und wir glauben es selbst kaum, das wir heute bereits den 17. Februar schreiben.

Im Büro füllen sich unsere Tage mit den täglichen Arbeiten und werden meistens gekrönt mit Überraschungsbesuchen unserer Glemmtalerhof-Gäste, die immer gerne auf ein 5-Uhr Glaserl bei uns im Büro vorbeischauen.

Nun ja, das Schneechaos hatte uns die zwei letzten Tage wieder fest im Griff und deshalb gibt’s zu den Baufoto’s diese Woche ein paar Bilder zum “Hinterglemmer Winter Wonderland”. Die Schneesituation ist perfekt für die bevorstehenden Ferienwochen unserer Gäste aus Benelux. Dem Spaß im Schnee steht nichts im Wege! Ob Skifahren, Schneeschuhwandern, Rodeln oder Schneemannbauen…

Dienstags sind wir reichlich mit Valentinsgrüßen überhäuft worden. Unser Büro gleicht momentan eher einem Blumengeschäft – vor unserer Bürotür liegen meterweise Schnee und bei uns hier drinnen ist es gemütlich warm und der Frühling lacht uns ins Gesicht! Vielen Dank an unsere Valentine’s. Wir haben uns riesig gefreut!

Jörg und Hermann sind ins ferne Zürich abgehauen um für die Biker Mania im Juni, auf Europa’s größter Motorradmesse, richtig Gas zu geben. Sofort nach Ankunft werden wir dann gemeinsam in ein lustiges Faschingswochenende starten! Vielleicht gibt’s das ein oder andere lustige Bild nächste Woche.

Aber auf jeden Fall gibt’s nächste Woche eine besondere Baureportage à la Jörg….ihr dürft gespannt sein!

Also dann, bis nächste Woche,

eure Glemmtalerhoflinger’s